Header_miniB_02.jpgGrundschulturnierNov18_06.jpgHendrik_Header.jpgwE-Fasch3.jpgwE-Fasch1.jpgSaisonabschluss02.jpgmC-Pokalsieg2019.jpgD1-160319-03.jpgGrundschulturnierNov18_02.jpgwE-Fasch2.jpgH1-Relie2-003.jpgGrundschulturnierNov18_04.jpgSaisonabschluss04.jpgHeader_01.jpg111JahrfeierHeader1.jpgmE2_Anschreibetisch.jpgGrundschulturnierNov18_07.jpgH2_4-5-19_05.jpgHelfer_Treckertreffen_Laufleiste.jpgD1-160319-05.jpgH2_4-5-19_06.jpgWeihnachtsfeierJugend_Header.jpgD-Jugendliche-Mara_Laufband.jpgH2_4-5-19_04.jpgD1_nachSiegMisburg-header.jpgH2_4-5-19_03.jpgheader-halle.pngLaufband_GS11_19_2.jpgHeader_miniB_01.jpgSaisonabschluss08.jpgH1-Relie-008.jpgJens-Ehrung2019.jpgH1-Relie2-001.jpgLaufband_GS11_19_1.jpgJens+Tim.jpgmA_Nr18.jpgDerby01.jpgH2_4-5-19_02.jpgGrundschulturnierNov18_03.jpgGrundschulturnierNov18_09.jpgSaisonabschluss11.jpgGrundschulturnierNov18_01.jpgimage005.jpgmE1_2-header.jpgDerby02.jpgmE1.jpgHeader_miniB_03.jpgGrundschulturnierNov18_08.jpgmE2_draußen.jpgD1-160319-02.jpgDerby03.jpgCaro-Ehrung2019.jpgD1-160319-04.jpgD1-dreiergrppe-header.jpgwD-Feb2019.jpg
Damen I: Letztes Trainingsspiel bevor es ernst wird

Am 03.09.2019 bestritten wir, die 1. Damen unser letztes Trainingsspiel vor dem Saisonstart als Gast bei der 1. Damen der HSG Laatzen/Rethen. Wir reisten lediglich mit neun Feldspielern und einer Torfrau an (an dieser Stelle noch einmal ein ganz großes Dankeschön an Kim, dass sie uns nach zwei Wochen Tortwarttraining als Torfrau unterstützt hat). Zu den neun Feldspielern zählten auch unsere drei Neuzugänge Steffi, Scarlett und Jenny (Abgänge vom TSV Burgdorf).

Beide Mannschaften lieferten sich über die gesamte Spielzeit von 3 x 20 Minuten einen stetigen Schlagabtausch. So stand es nach dem ersten Drittel 6:5 für die Heimmannschaft. Man merkte im Vergleich zu den letzten Trainingsspielen, dass aufgrund des kleinen Kaders kräftesparender und mit weniger Tempo gespielt wurde. Trotz dessen konnten wir mit guter Deckungsarbeit überzeugen und das zweite Drittel mit 10:13 für uns entscheiden.

Aufgrund der Kräfte konnten wir leider im letzten Drittel weniger Tempo spielen, so dass die Gegner sich zum Ende weiter heran kämpfen konnten. Durch die gute und aggressivere Deckungsarbeit entschieden wir jedoch das Spiel am Ende mit 20:21 für uns.

Es spielten: Kim im Tor, Jule (3), Uli (3), Franni, Maren (1), Bothi (1), Falko (8), Steffi, Scarlett (5), Jenny