Saisonabschluss04.jpgmA_Nr18.jpgLaufband_Toms_Kumpel.jpgMini_C_Maedels.jpgD1-160319-04.jpgHeader_MiniA_05.jpgD1-160319-05.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_07.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_04.jpgmC-Pokalsieg2019.jpgJens+Tim.jpgTribüne_header.jpgHVN001.jpgH1-Relie-008.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_06.jpgD2_Laufband_01.jpgHeader_wB_1.jpgGrundschulturnierNov18_01.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_02.jpgD-Jugendliche-Mara_Laufband.jpgwE-Fasch3.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_04.jpgH2_4-5-19_06.jpgLaufband_Vorraum_03.jpgD2_Laufband_02.jpgmE_header_21-22.jpgJens-Ehrung2019.jpgHeader_miniB_03.jpgHeader_miniB_01.jpgHVN003.jpgJugendversammlung.jpgFreibad2.jpgmE1_2-header.jpgH2_4-5-19_02.jpgimage005.jpgH1_Header_21-22.jpgheader-halle.pngHeader_miniB_02.jpgEhrung Ingo.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_01.jpgD2_Laufband_03.jpgMini_A_image002.jpgGrundschulturnierNov18_08.jpgwE-Fasch1.jpgwC_Header_21-22.jpgLaufband_GS11_19_1.jpgD1_nachSiegMisburg-header.jpgHeader_MiniA_07.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_06.jpgH2_4-5-19_04.jpgmA_header.jpgGrundschulturnierNov18_07.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_02.jpgFreibad1.jpgDanke Max.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_04.jpgHVN006.jpgGrundschulturnierNov18_06.jpgHeader_Jubel_Brandschaft.jpgwB_header_21-22.jpgHVN002.jpgMini_A_image001.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_03.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_07.jpgmE1.jpgHelfer_Treckertreffen_Laufleiste.jpgH1-Relie2-001.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_01.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_03.jpgDerby02.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_02.jpgHeader_wB_2.jpgDerby01.jpgSaisonabschluss11.jpgDerby03.jpgWeihnachtsfeierJugend_Header.jpgSaisonabschluss08.jpgH4_Laufband_01.jpgD1-dreiergrppe-header.jpgMini-Kids-Betreuerinnen_header.jpgH2_4-5-19_05.jpgGrundschulturnierNov18_09.jpgmE2_Anschreibetisch.jpgGrundschulturnierNov18_04.jpgwE-Fasch2.jpgKinderhandballkurs_Header.jpg111JahrfeierHeader1.jpgLaufband_Vorraum_02.jpgHendrik_Header.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_03.jpgMini Trainer.jpgLaufband_GS11_19_2.jpgHeader_01.jpgLaufband_Vorraum_01.jpgH2_4-5-19_03.jpgH2_01.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_08.jpgGrundschulturnierNov18_03.jpgMini_A_image003.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_05.jpgD1-160319-02.jpgH2_02.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_01.jpgSaisonabschluss02.jpgmB-21-22-Laufleiste.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_05.jpgmE2_draußen.jpgwD-Feb2019.jpgD1-160319-03.jpgLaufband_Vorraum_04.jpgCaro-Ehrung2019.jpgGrundschulturnierNov18_02.jpgLena_Michels_Header.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_05.jpgH1-Relie2-003.jpg

Missglückter Saisonauftakt in Basche

Nach wochenlanger, intensiver Vorbereitung und mehreren Testspielen stand für unsere Herren I am vergangenen Sonntag das erste Saisonspiel an. Die Landesliga Mitte hielt zum Start ein Auswärtsspiel gegen den schwer einzuschätzenden Aufsteiger aus Barsinghausen bereit.

Die Stimmung eines Saisonauftakts war jedoch von Hänigser Seite kaum zu spüren. Bereits in den ersten verschlafenen Minuten konnte sich der motiviert aufspielende Gegner eine direkte zwei-Tore-Führung erkämpfen. Die folgende Phase nutzten nun auch endlich die Friesen und belohnten sich in ihren Torabschlüssen, sodass Mitte der ersten Halbzeit der 7:7 Ausgleich erzielt werden konnte. Doch wie auch in den ersten Minuten blieb das Hänigser Angriffsspiel im Folgenden von zu vielen technischen Fehlern geprägt. Der Vorsprung der Barsinghausener wurde nur noch von den starken Friesen Torhütern Dominic Olms und Lars Wiedenroth eingedämmt. Letzterer brachte mit zwei gehaltenen 7-Metern in Folge einen Halbzeitstand von 15:11 in die Pausenkabine.Dementsprechend fiel auch die Kabinenansprache von Trainer Marris aus. Mehr Freude und Leidenschaft am Handball solle wieder in den Fokus geraten, denn es sei schließlich ein Saisonauftakt.

Nach dem Seitenwechsel war diese geforderte Motivation jedoch zunächst nur schwer zu erkennen. Zwar hielt man nun in der Defensive stärker gegen, doch das Angriffsspiel blieb weiterhin ausbaufähig. Somit setzte sich die Partie nahezu fort wie vor der Pause. Ein nachhaltiges Aufholen der 4-Tore-Führung konnte nicht erzielt werden, sodass auch fünf Minuten vor Spielende ein Rückstand von 24:20 auf der Anzeigetafel blieb. Die letzten Minuten fühlten sich jedoch wie ein Erwachen der Friesen an. In einer hochmotivierten Schlussphase erkämpften Mittelmann Marc Lefeld und Kreisläufer Jan Wedemeyer jeweils zwei schnelle Tore. In Kombination mit erneut starken Paraden im Friesentor hieß es plötzlich nur noch 25:24 und noch 3 Sekunden für den letzten entscheidenen Freiwurf. Doch analog zu den ersten 55 Minuten konnte diese Chance nicht genutzt werden, wodurch eine knapper, aber letztendlich verdienter Heimsieg der Barsinghausener in die Tabelle eingeht.

Wir danken allen, trotz des langen Weges, mitgereisten Friesen!

Es spielten Dominic Olms, Lars Wiedenroth, Niels Fricke (alle Tor), Jan Wedemeyer (5), Matthias Müller, Alexander Nahtz, Marc Lefeld ( jeweils 4), Bennet Albrecht, Leon Jacob (jeweils 3), Tom Woitzik (1), Bjarne Schnell, Michel Stäcker, Paul Granobs, Jan Pullner

Am kommenden Samstag, den 17.09. sollen dann mit eurer Unterstützung die ersten Punkte eingefahren werden. In der Halle Moorgartenweg erwarten wir euch bei Fassbier und Gegrilltem um 20 Uhr zum ersten Heimspiel gegen die HSG Deister Süntel.